Willkommen auf der Website der Gemeinde Härkingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Härkingen

Jung- und NeubürgerInnenfeier 2009

Gut gelaunt trafen sich 4 Jungbürger und eine Jungbürgerin, zusammen mit Vertretern der Vertreter der Einwohner- und Bürgergemeinde um 15.00 Uhr vor dem Gemeindehaus.

Der Gemeindepräsident, Herr Daniel Nützi, begrüsste die Anwesenden bevor wir mit einem Bus der BOGG unsere Reise starteten.

Das Ziel der Fahrt war die Alarmzentrale in Solothurn.
Zunächst wurde uns mit einem kurzen Film, die Arbeit der Kantons Polizei Solothurn etwas näher gebracht, bevor wir durch die Alarmzentrale geführt wurden.

Ein Apéro im Zunfthaus zur Wirthen in Solothurn rundete den Anlass ab, bevor es um 19.00 Uhr wieder in Richtung Heimat ging.

Im Garten des Restaurants Zur Spanischen in Härkingen stiessen 2 weitere Jungbürger zu der Gruppe.
Der Gemeindepräsident, Herr Daniel Nützi, erläuterte den JungbürgerIn den Sinn des Gelöbnisses und welche Rechte und Pflichten das Erreichen des Volljährigkeit bewirkt.

Nach der Verlesung der Eidesformel nahm Herr Daniel Nützi den folgenden Jungbürgern und Junbürgerin per Handschlag das Gelöbnis ab:
Hauri Christian / Hauri Urs / Markicevic Nikola/ Kälin Jérôme / Misteli Cynthia / Moll Benjamin / von Arx Philipp
Zur Erinnerung wurden Ihnen allen die Kantons- und die Bundesverfassung sowie ein Kugelschreiber der Einwohnergemeinde überreicht.

Nach de Gelöbnisabnahme wurde im Restaurant zur Spanischen in gemütlicher Atmosphäre das Abendessen eingenommen.

Nach dem Essen überreichte Frau Yvonne Rötheli den JungbürgerIn im Namen der Bürgergemeinde die Dorfchronik von Härkingen.


 

Zurück zur Albenübersicht