Willkommen auf der Website der Gemeinde Härkingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Härkingen

Feuerwehrhauptübung vom 23.09.2006

Hauptübung der Feuerwehr Härkingen

Am Samstag, 23. September begrüsste Kommandant Daniel Rötheli zahlreiche Schaulustige bei bester Witterung zur diesjährigen Hauptübung. Er durfte verschiedene Gäste willkommen heissen.

Die Hauptübung stand ganz im Zeichen der Einsatzmöglichkeiten von Kleinlöschgeräten. An drei Posten zeigten die Offziere Jakob Thommen, Cedric Martinez und Patrick Gschwind den interessierten Zuschauern die entsprechenden Einatzmöglichkeiten der verschiedenen Löschgeräte.

Im Anschluss wurde der Schlüssel des neuen Atemschutzfahrzeug vom Lieferanten Peter Jäggi an Daniel Rötheli übergeben und das Atemschutzfahrzeug von Pfarrer Josef Csobanczy gesegnet. Mit diesem Fahrzeug ist die Feuerwehr Härkingen bestens ausgerüstet für die Zukunft. Hoffen wir auf eine unfallfreie Fahrt und möglichst wenige Einsatzstunden.

Nach einem Apero ging es zum offiziellen Teil über, bei welchem der Kommandant das Jahr Revue passieren liess. Bei dieser Gelegenheit wurde Patrick Gschwind zum Offizier, René Walser zum Gefreiten, Andreas Gerber zum Korporal, Michael Studer zum Feldweibel und Andreas Probst zum Wachtmeister befördert. Ebenso wurde Cedric Martinez als Offizier verabschiedet (siehe Photo)

Nach der verdienten Soldauszahlung durch Fourier Jeaninne Oegerli wurden alle Gäste und die Mannschaft zum einem Nachtessen eingeladen.

Wir danken Kommandant Daniel Rötheli und seiner Mannschaft für die geleisteten Dienste zum Wohle unseres Dorfes recht herzlich. Wir wünschen Ihnen möglichst wenige und unfallfreie Einsätze.

Andre Grolimund


 

Zurück zur Albenübersicht