Willkommen auf der Website der Gemeinde Härkingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Härkingen

Verzugszinssatz Steuerjahre 2019 und 2020

Der Regierungsrat Kanton Solothurn hat im Massnahmenkatalog aufgrund der aktuellen Lage mit dem neuen Coronavirus (COVID-19) unter anderem beschlossen, den Verzugszinssatz der Staatssteuern bis zum 31. Dezember 2020 auf 0.0 % zu senken. Dieser Verzugszinssatz gilt für die Steuerjahre 2019 und 2020.

Gemeindesteuern
Gemäss § 14 Abs. 2 Steuerreglement der Einwohnergemeinde Härkingen gilt der identische Ansatz für die Gemeindesteuern: "Wird der Steuerbetrag nicht fristgerecht bezahlt, so ist er vom Ablauf der Zahlungsfrist an zu den vom Regierungsrat für die Staatssteuer festgelegten Bedingungen verzinslich.". Dementsprechend gilt für die Steuerjahre 2019 und 2020 auch für die Gemeindesteuern bis zum 31. Dezember 2020 ein Verzugszinssatz von 0.0 %.

Die Bundes-, Staats- und Gemeindesteuern bis und mit Steuerperiode 2018 sind von den vorstehenden Massnahmen nicht betroffen. Für sie gelten die bisherigen Regelungen und die einschlägigen Steuererlasse. Ausgenommen sind Zahlungen, bzw. Verzugszinsen betreffend Staatssteuern im Zeitraum vom 1. März 2020 bis 31. Dezember 2020.

Der Gemeinderat



Datum der Neuigkeit 9. Apr. 2020